Stromkennzeichnung

Die Stromkennzeichnung soll die Endverbraucher von Elektrizität über die Zusammensetzung (Anteil der einzelnen Energieträger) sowie die Herkunft (Produktion im In- und Ausland) der Elektrizität informieren, die der Lieferant im Bezugsjahr gesamthaft an die Endverbraucher geliefert hat.

Die nebenan aufgeführte Tabelle zeigt die Zusammensetzung der im Versorgungsgebiet der energia alpina vertriebenen elektrischen Energie der letzten Jahre.

Energiebeschaffung 2020

93% aus erneuerbarer Energie, Wasserkraft 

7% aus gefördertem Strom*

* geförderter Strom: 48.7% Wasserkraft, 17.6% Sonnenenergie, 3% Windenergie, 30.7% Biomasse und Abfälle aus Biomasse, 0% Geothermie  

Unter folgendem Link kann die Stromkennzeichnung der jeweiligen Stromlieferanten für die gewünschte Zeitperiode abgerufen werden:

https://www.strom.ch/de/service/stromkennzeichnung

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.